Advanced Search
    [node:title]
    Burger King (News) steht heute wieder im Fokus. Die Restaurantkette verlor bereits gestern 7% an der Wall Street. Der McDonald´s-Rivale hatte zwar eine Gewinnsteigerung um 42% gemeldet, mehr als erwartet. Die unersättliche Wall Street störte sich aber anscheinend an den Gewinnmargen. Heute folgt nun eine Reaktion aus der Schweiz. Die UBS senkt den Konsum-Titel von „Kaufen“ auf „Neutral“. Die Schweizer verweisen dabei auf die steigenden Rohstoffkosten (Flesich, Weizen, Energie). Vielleicht kommen die Schweizer zu spät, jedenfalls steigt Burger King heute 1,06% auf 25,77.
    Help